Freies Spiel auf RealBridge


Wer ganz ungezwungen ohne die Rahmenbedingungen eines Turniers den Umgang mit RealBridge kennenlernen oder üben möchte, kann dies am Freitag dem 14.1.22 ab 17 Uhr tun. Dazu wird dann vom Landesverband eine Session für freies Spiel eingerichtet. Natürlich ist die auch offen für RealBridge-Kenner, die einfach mal ein paar Hände spielen wollen. Verabreden Sie sich zu viert oder schauen Sie einfach mal rein, ob Sie einen Partner und eine Bridgerunde finden.

Hier ist der Link dazu.

Monatliches Teamturnier des Landesverbands auf RealBridge


Die Corona Pandemie hat uns leider weiterhin fest im Griff, daher finden bei vielen Vereinen keine Live-Clubturniere mehr statt. Deshalb bietet unser Landesverband einmal im Monat ein online Teamturnier auf RealBridge an. Dieses Turnier findet immer am 3. Donnerstag des Monats statt. Interessierte Spieler und Vereine können sich die Einladungs-Mail vom LV Vorstandsmitglied Martin Gravert (MGravert@gmx.de) zuschicken lassen. Die Teilnahme ist kostenlos. Die Termine des 1. Quartals 2022 sind der 20.1., der 17.2. sowie der 17.3. jeweils um 18:30 Uhr.

Über eine rege Beteiligung würde sich der Vorstand des LV sehr freuen.

Aufstiegsrunde zur 3. Bundesliga 2022


Am 18.-19.9.2021 hatte der BC Leipzig mit dem Team Hr. Ruge, Fr. Coe, Hr. Brede und Hr. Vodicka die Regionalligasaison 2020/2021 siegreich beendet und sich damit für die Teilnahme an der Aufstiegsrunde zur 3. Bundesliga qualifiziert. Dieses Qualifikationsturnier fand am 9.-10.10. statt. Erstmalig gab es keine Aufteilung in Nord und Süd mehr, sondern die Regionalligasieger aller 14 Landesverbände trafen sich zentral in Wiesbaden. Das Team des Bridge-Verbands Hamburg-Bremen war allerdings nicht angetreten. In einem Round-Robin spielte jedes Team gegen jedes andere insgesamt 12 Runden über jeweils sieben Boards. Zum Schluß landete das Team des BC Leipzig auf Rang sechs und hat sich damit für die nächste Saison zur Teilnahme an der 3. Bundesliga qualifiziert. Herzlichen Glückwunsch!

Die Ergebnisse der Aufstiegsrunde zur 3. Bundesliga können Sie hier abrufen.

Unsere Teams in der 3. Bundesliga


Am ersten Oktober-Wochenende wurde die Saison 2020/2021 der 3. Bundesliga mit dem dritten Spielwochenende beendet. Die Teams unseres Landesverbandes hatten unterschiedliche Zielsetzungen.

Das Team des BSC No. 6 Berlin (Barnowski, Polok, Dr. Bloß, Spahrmann, Marx, Zepelin, Pietrasiewicz) lag nach sechs Runden auf dem 4. Platz und hatte noch leichte Aufstiegschancen, wenn auch der Abstand auf das führende Team fast 20 Siegpunkte betrug. Leider passierte kein Wunder, in den drei letzten Runden gab es einen knappen Sieg und zwei hohe Niederlagen, so dass sich das Team mit Rang sieben und dem sicheren Klassenerhalt zufrieden stellen musste.

Das Team BC 52 Berlin II (Hegener, Köppchen, Calder, Korb, Stenneken, Wollenberg, Dogan, Kirdemir) lag nach Runde sechs auf dem 9. Platz und hatte mit einem Abstiegsmitkonkurrenten und zwei Teams aus dem oberen Tabellendrittel ein schweres Restprogramm. Mit einer knappen und zwei deutlichen Niederlagen fiel das Team auf den letzten Tabellenplatz zurück und ist in der nächsten Saison nicht mehr vertreten.

Besser erging es dem Team BC 52 Berlin I (Sawal, Berger, Petersen, Vitters, Burg, Zelnik), welches auf Rang drei liegend mit einem Rückstand von gut sieben Siegpunkten in das letzte Spielwochenende ging. Mit einem knappen und einem sehr hohen Sieg sowie einer deutlichen Niederlage gelang es dem Team etwas glücklich, sich auf den ersten Platz vorzuarbeiten und somit den Aufstieg in die 2. Bundesliga zu schaffen. Herzlichen Glückwunsch!

Die Ergebnisse aller Bundesligen können Sie hier abrufen.

Regionalliga 2020/21


Mittlerweile wurde ein Spielort für die Regionalliga gefunden. Es ist das Hotel Wyndham Garden in der Osloer Str. 116 a in 13359 Berlin. Wir spielen im Konferenzraum des Hotels in der 5. (?) Etage, ein Fahrstuhl ist vorhanden. Öffentliche Verkehrsmittel: Tram M 13 (Haltestelle „GrüntalerStr.“) sowie mit kurzem Fußweg der S-Bahnhof Bornholmer Str. sowie der U-Bahnhof Pankstr. Das Hotel bietet in der Garage 40 PKW Parkplätze. Die Parkplatzgebühr beträgt € 11,00 pro 24 Stunden.

Die Startzeiten sind am Samstag 18.9. um 12 Uhr und am Sonntag 19.9. um 11 Uhr. Den meisten Spielern dürfte das Spiellokal aus der Saison 2018 bekannt sein.

Weitere Infos zu dieser Veranstaltung werden ggf. an dieser Stelle bekanntgegeben.

Update 1 vom 14.9.21:

Corona-Bestimmungen: Es gilt die 3G-Regelung, d.h. es ist ein Nachweis über eine Corona-Impfung, ein Nachweis einer überstandenen Corona-Erkrankung oder ein Nachweis über einen negativen Test vorzulegen. Der Testnachweis darf maximal 72 Stunden alt sein. Mit einem negativen Test am Freitag ist das Bridgewochenende also gesichert. Vermutlich ist ein Formular zur Kontaktnachverfolgung gemäß der Corona-Verordnung auszufüllen.
Abseits der Bridgetische gilt die Maskenpflicht, am Tisch darf die Maske abgesetzt werden.

Catering:
Eine Versorgung mit nicht-alkoholischen Getränken ist mit dem Hotel abgesprochen, über das Angebot von Kuchen oder kleinen Imbissen wird noch verhandelt.
Es sei darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich gestattet ist, eigene Speisen und Getränke zur Selbstversorgung mitzubringen.

Update 2 vom 17.9.21:

Catering:
Leider bietet das Hotel im Konferenzraum keine Speisen oder Imbisse an. Es wird daher empfohlen, sich damit selbst zu versorgen.

Link zu den Resultaten


Hier können Sie die aktuellen Liga-Ergebnisse ansehen.

· 2021/09/21 23:40 · 0 Kommentare · 0 Linkbacks

<< Neuere Einträge | Ältere Einträge >>

}

start.txt · Zuletzt geändert: 2013/06/18 11:26 (Externe Bearbeitung)
www.chimeric.de Valid CSS Driven by DokuWiki do yourself a favour and use a real browser - get firefox!! Recent changes RSS feed Valid XHTML 1.0